Header Startseite DOCK33
Veranstaltungen
im DOCK 33

Unsere nächsten Veranstaltungen findest du hier

Mit regelmäßigen Veranstaltungen schaffen wir Raum für Begegnung, Vernetzung & Inspiration. Wir freuen uns auf ein aktives Netzwerk, das sich gegenseitig potenziert und Neues hervorbringt.

Veranstaltungsübersicht:

Start-Up WOW
20.07.21

Start-Up BW Elevator Pitch

Liebe Start-ups, Start-up-Begeisterte und Interessierte,

Die Start-Up WOW Challenge als Ideen- und Gründerwettbewerb für Menschen in Ostwürttemberg geht in die zweite Runde: Am Mittwoch, 20. Juli, 17 Uhr, findet im DOCK 33 in Heidenheim der Vorentscheid für das Landesfinale „Start-Up BW Elevator Pitch 2023“ statt. „Wir freuen uns, dass mit dem Wettbewerb viele junge Menschen ihre Ideen hier bei uns in Heidenheim vorstellen und ihre Kreativität präsentieren“, sagt Oberbürgermeister Michael Salomo. Nachdem vergangenes Jahr die Start-Up WOW Challenge im Rahmen der Make Ostwürttemberg in Aalen stattgefunden hat, gibt es nun in Heidenheim neue Chancen für alle Kreativen.

Bewerberinnen und Bewerber können in zwei verschiedenen Kategorien antreten. In der Kategorie „Start-Ups“ bewerben sich junge Unternehmen, deren Firmengeschichte maximal fünf Jahre alt ist und die eine konkrete Geschäftsidee verfolgen. In der Kategorie „Challenge“ geht es um innovative Konzepte rund um das Thema „Stadt neu gedacht“. Hier können Menschen mit kreativen Ideen an der Weiterentwicklung der Innenstadt teilnehmen, ganz ohne Gründungsabsicht.

Ziel ist es, in einer dreiminütigen Präsentation (Pitch) eine fachkundige Jury vom eigenen Vorhaben zu überzeugen und sich ein Preisgeld zu sichern. Die Gewinner in der Kategorie „Start-Up“ treten somit im Finale 2023 in Stuttgart an. Die Veranstaltung mit überregionalem Bekanntheitsgrad richtet das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus aus. Die Start-up Region Ostwürttemberg, die Gründerzentren in:it co-working lab in Schwäbisch Gmünd, das INNO-Z Aalen, sowie das DOCK 33 in Heidenheim veranstalten dieses Format gemeinsam.

Die Bewerbungsphase läuft bis Montag, 13. Juni 2022. Mehr Informationen und alle Bewerbungsformulare sind unter www.startup-wow.de zu finden.

Rückblick Veranstaltungen:

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Expert-Night: Steuern & Finanzierung

Am vergangenen Donnerstag fand im DOCK 33 Co-Working-Space die erste Expert-Night statt. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Heidenheim sprachen Experten zu den Themen „Steuern“ und „Finanzierung“ speziell im Kontext zu Start-up-Unternehmen. Die Verantwortlichen des Co-Workings begrüßten die Anwesenden Start-ups. Anschließend ging das junge Start-up-Unternehmen „Lockcard“, das Mini-Geldbeutel im 3D-Druck herstellt, kurz auf die Unternehmensgeschichte ein. Dominik Schüller, Partner von Helmer und Partner mbB, Heidenheim, erläuterte daraufhin kurzweilig wichtige Steuerhinweise, die bei der Gründung rechtzeitig zu beachten sind. Die Fachexperten der Kreissparkasse Heidenheim erklärten anschließend die vielfältigen Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer.

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Mit Rocket Internet schufen die Samwer-Brüder eine „Klon-Schmiede“: Sie kopierten im Ausland etablierte Geschäftsmodelle von Firmen und brachten sie nach Deutschland. Auch heute hat die Klonstrategie nichts von ihrer Faszination eingebüßt. So mancher Unternehmer fragt sich daher: Wie schütze ich meine Geschäftsidee gegen Nachahmer? Was darf ich bei einem Pitch vor Kunden oder Kooperationspartnern vorstellen, was nicht? Wie setze ich den Schutz in meinem Unternehmen praktisch durch? Arkadius Dalek, auf Existenzgründer, Start-Ups oder KMU spezialisierter Patentanwalt und Datenschutzexperte aus Heidenheim stellt vor, mit welchen drei sofort umsetzbaren Maßnahmen man potenziellen Copycats praktisch das Handwerk legen kann und beantwortet anschließend Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Start-Up WOW Connect

Start-Up WOW Connect

Start-Up WOW Connect ist das Veranstaltungsformat, welches den Austausch der Start-Up Szene in Ostwürttemberg aktiv fördert. Dieses Format findet alle zwei Monate statt und tourt dabei durch die regionale Co-Workinspaces in Aalen (Innovationszentrum) und Schwäbisch Gmünd (in:it). Bei dieser Veranstaltung wollen wir Euch die Möglichkeit geben, Euer Gründungsvorhaben bzw. Start-up kurz vorzustellen und Euch gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen bzw. zusammen zu arbeiten. Insbesondere könnt Ihr aktuelle Bedarfe oder Angebote vorstellen. Ganz wichtig ist jedoch auch das gesellige Beisammensein und Vernetzen. Wer weiß, vielleicht verirrt sich auch der ein oder andere Business Angel oder Unternehmer auf die Veranstaltung. Solltest Du Interesse haben bei der nächsten Veranstaltung dein Unternehmen zu „pitchen“ dann schreibe uns bitte. Wir freuen uns, Dich bei der nächsten Veranstaltung zu sehen!