Header Mieter DOCK33
Veranstaltungen
im DOCK 33

Unsere nächsten Veranstaltungen findest du hier

Mit regelmäßigen Veranstaltungen schaffen wir Raum für Begegnung, Vernetzung & Inspiration. Wir freuen uns auf ein aktives Netzwerk, das sich gegenseitig potenziert und Neues hervorbringt.

Veranstaltungsübersicht:

Folien-Karaoke
26.01.23

Folien-Karaoke geht in die zweite Runde

Nach erfolgreicher Premiere geht das Format „Folien-Karaoke“ im Co-Working-Space DOCK 33 in die zweite Runde. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, am Donnerstag, 26. Januar, um 18 Uhr im Publikum oder auf der Bühne teilzunehmen. Beim Folien-Karaoke haben Teilnehmende eine Minute Zeit, sich mit einer unbekannten Präsentation bekannt zu machen und diese anschließend auf der Bühne zu präsentieren.

Die Mission lautet: Sicheres Auftreten bei absoluter Ahnungslosigkeit und genau das macht das Format sehr unterhaltsam. Der Eintritt ist kostenlos.

Rückblick Veranstaltungen:

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

oestreicher GmbH ist Sieger der Start-Up WOW Challenge im DOCK 33

Im Vorentscheid zum Landesfinale des „Start-up BW Elevator Pitch 2022/2023“ haben sich sieben Start-Ups aus Ostwürttemberg im DOCK 33 in Heidenheim präsentiert. Vor einer fachkundigen Jury, besetzt aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, konnte sich die „oestreicher GmbH“ vor „The Force“ und „Clean-it-green“ durchsetzen. Die Jury bewertete die dreiminütigen Kurzvorträge sowie das Geschäftsmodell anhand Qualität des Konzepts, Konkurrenzfähigkeit, Alleinstellungsmerkmal (USP) sowie Innovations-und Zukunftsfähigkeit. Alle Bewerber*innen stellten eindrucksvoll ihr Geschäftsmodell vor und beantworteten Fragen in der dreiminütigen Fragerunde der Jury.

Oberbürgermeister Michael Salomo zeigte beeindruckt bei von den vielfältigen Geschäftsideen und dem Spirit der Gründer. „Heidenheim war, ist und bleibt ein innovativer Wirtschaftsstandort mit klugen Köpfen. Es freut mich sehr, dass wir mit dem DOCK 33 die Anlaufstelle in Heidenheim für Gründer*innen und innovative Unternehmen haben. Ich bin sicher, dass das unserem Wirtschaftsstandort auch künftig zugutekommt und ihn nachhaltig prägt.“

1. Platz - oestreicher GmbH
2. Platz - „THE FORCE CT GmbH“
3. Platz - „CLEAN IT GREEN“

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Expert-Night: Steuern & Finanzierung

Am vergangenen Donnerstag fand im DOCK 33 Co-Working-Space die erste Expert-Night statt. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Heidenheim sprachen Experten zu den Themen „Steuern“ und „Finanzierung“ speziell im Kontext zu Start-up-Unternehmen. Die Verantwortlichen des Co-Workings begrüßten die Anwesenden Start-ups. Anschließend ging das junge Start-up-Unternehmen „Lockcard“, das Mini-Geldbeutel im 3D-Druck herstellt, kurz auf die Unternehmensgeschichte ein. Dominik Schüller, Partner von Helmer und Partner mbB, Heidenheim, erläuterte daraufhin kurzweilig wichtige Steuerhinweise, die bei der Gründung rechtzeitig zu beachten sind. Die Fachexperten der Kreissparkasse Heidenheim erklärten anschließend die vielfältigen Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer.

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Ideenschutz bei Pitches – Wenn Copycats aufhorchen

Mit Rocket Internet schufen die Samwer-Brüder eine „Klon-Schmiede“: Sie kopierten im Ausland etablierte Geschäftsmodelle von Firmen und brachten sie nach Deutschland. Auch heute hat die Klonstrategie nichts von ihrer Faszination eingebüßt. So mancher Unternehmer fragt sich daher: Wie schütze ich meine Geschäftsidee gegen Nachahmer? Was darf ich bei einem Pitch vor Kunden oder Kooperationspartnern vorstellen, was nicht? Wie setze ich den Schutz in meinem Unternehmen praktisch durch? Arkadius Dalek, auf Existenzgründer, Start-Ups oder KMU spezialisierter Patentanwalt und Datenschutzexperte aus Heidenheim stellt vor, mit welchen drei sofort umsetzbaren Maßnahmen man potenziellen Copycats praktisch das Handwerk legen kann und beantwortet anschließend Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Start-Up WOW Connect

Start-Up WOW Connect

Start-Up WOW Connect ist das Veranstaltungsformat, welches den Austausch der Start-Up Szene in Ostwürttemberg aktiv fördert. Dieses Format findet alle zwei Monate statt und tourt dabei durch die regionale Co-Workinspaces in Aalen (Innovationszentrum) und Schwäbisch Gmünd (in:it). Bei dieser Veranstaltung wollen wir Euch die Möglichkeit geben, Euer Gründungsvorhaben bzw. Start-up kurz vorzustellen und Euch gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen bzw. zusammen zu arbeiten. Insbesondere könnt Ihr aktuelle Bedarfe oder Angebote vorstellen. Ganz wichtig ist jedoch auch das gesellige Beisammensein und Vernetzen. Wer weiß, vielleicht verirrt sich auch der ein oder andere Business Angel oder Unternehmer auf die Veranstaltung. Solltest Du Interesse haben bei der nächsten Veranstaltung dein Unternehmen zu „pitchen“ dann schreibe uns bitte. Wir freuen uns, Dich bei der nächsten Veranstaltung zu sehen!